Die Sporthilfe muss den Super10Kampf 2020 absagen

Wegen der Coronapandemie hat der Stiftungsrat der Sporthilfe entschieden, den geplanten Super10Kampf 2020 abzusagen. Auch die Soirée Romande entfällt in diesem Jahr. Der Sporthilfe entgehen damit Einnahmen von rund zwei Millionen Franken zugunsten der Ath-letinnen und Athleten. Für die zweite Hälfte des Jahres 2020 legt die Sporthilfe den Fokus auf Aktivitäten zum Thema «Jeder Sporthilfe-Franken zählt».