Portrait

Géraldine Frey

Name
Frey
Vorname
Géraldine
Wohnort
Unterägeri
Kanton
Zug
Geburtstag
19.06.1997
Sprachkenntnisse
Deutsch, Englisch, Französisch
Sportart
Leichtathletik
Sportverband
Swiss Athletics
Webseiten
-

Über mich

Leichtathletik ist meine Passion, besonders der Sprint über 100m. Ich bin eine 20-jährige, zielstrebige Studentin, glücklich und dankbar für jede Unterstützung, die ich auf meinem Weg bekomme.

Das habe ich bis jetzt erreicht

U23 Europameisterschaften Bydgoszcz Bronzemedaille mit der Staffel, Teilnahme über 100m
U23 Schweizermeisterin 100m, 3. Platz 100m Hürden
Dreifache U20 Schweizermeisterin über 60m, 100m und 200m 2016
Finalteilnahme aktiven SM über 100m 2016
Teilnahme U20 EM in Eskilstuna 2015
U20 SM- Medaillen 2015

Das sind meine Ziele

Im Jahr 2018 möchte ich mich vor allem auf die Basis Prüfungen der ETH konzentrieren, sowohl auch auf die wichtigsten nationalen Wettkämpfe, da es im Nachwuchsbereich keine internationale Meisterschaften gibt. Das kurzfristig grösste Ziel ist eine gute platzierung an den U23 Europameisterschaften sowie die Teilnahme an der Universiade 2019.
Ich möchte meine Zeit über 100m kontinuierlich verbessern und mit den Disziplinen 200m und 100m Hürden an Wettkämpfen teilnehmen, um mein Potenzial in diesen Disziplinen herauszufinden.
Längerfristige Ziele sind wiederum die Teilnahme an Grossanlässen, wie beispielsweise an einer Europameisterschaft der Aktiven.

Ich eigne mich als Patenathlet-/in besonders weil...

Ich eigne mich besonders als Patenkind, weil mir der Beitrag von 2000.- hilft, eigenständig einige Kosten meines Sportes zu decken. Da ich gerade noch in der Ausbildung an der ETH Zürich bin, ist es mir nicht möglich, neben den vielen Trainings ein Gelegenheitsjob anzunehmen, was mich finanziell stark von meinen Eltern abhängig macht. Für mich und auch für meine Eltern wäre ein solcher Beitrag eine starke finanzielle Entlastung.
Ich bin gerne auch dazu bereit, Gegenleistungen z.B. in Form von Referaten, Trainings, etc. zu leisten.