Skip to content

Patenschaften erschaffen Champions

Möchtest du in der Schweizer Sportwelt etwas bewegen und die nächste Generation von Sportlegenden vorantreiben? Dann los, mit einer Patenschaft lässt du Schweizer Nachwuchstalente aufblühen!

Hero

> 500

Nachwuchsathlet*innen jährlich

2500

Franken Investition in eine Patenschaft

> 80

Sportarten unterstützen wir im Nachwuchs

los

Werde Patin oder Pate

Du willst ein junges Talent mit einer Patenschaft unterstützen? Fülle das unten stehende Formular aus oder sende eine E-Mail mit dem Namen der Athletin oder des Athleten an athlet@sporthilfe.ch. Die Kosten für eine Sporthilfe Patenschaft betragen 2’500 Franken, welche steuerlich absetzbar sind.

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Vorname, Name der Athletin oder des Athleten
Name

Ohne Nachwuchs kein Spitzensport

Als Patin oder Pate schenkst du einem aufstrebenden Talent nicht nur zusätzliches Vertrauen, sondern auch die entscheidende Motivation und Chance, finanzielle Hindernisse zu durchbrechen. Aktuell unterstützen wir mehr als 550 Nachwuchsathletinnen und -athleten in über 80 Sportarten. Präge auch du die Schweizer Sportlandschaft mit und erlebe deine ganz persönliche Sportgeschichte.

Warum?

Deine Passion,
ihr Erfolg

Deine Leidenschaft brennt für den Sport? Erlebe ihn nicht nur, sondern bewege ihn auch, indem du den Schweizer Nachwuchs – die Champions von morgen – mit einer Patenschaft unterstützt. Emotionen sind vorprogrammiert: Gemeinsam jubeln, kämpfen und Siege feiern, die weit über das Spielfeld hinausreichen. Es lohnt sich!

Sporthilfe Icon: Berg mit roter Fahne

Du ebnest den Weg an die Spitze

Sporthilfe Icon: Herz

Du Erlebst die Entwicklung des Nachwuchstalents hautnah

Sporthilfe Icon: Sonderbeiträge

Du optimierst die Rahmenbedingungen

Sporthilfe Icon: Sparschwein

Dein Beitrag ist steuerlich absetzbar

Wendy Holdener mit ihrer Sporthilfe Patenathletin Elena Sanna Stucki

Eine Investition in die Zukunft

2’500 Franken pro Jahr machen den Unterschied! Die Sportkarriere eines einzelnen Nachwuchstalents kann davon abhängen. Kosten für Trainings, Ausrüstung, Lizenzen oder Reisen an Wettkämpfe – der Aufwand sprengt häufig die finanziellen Mitteln von Familien. 2’200 Franken gehen direkt an das Nachwuchstalent. Ein kleiner Betrag von 300 Franken (12% des Patenschaftsbeitrags) sind Projekt- und Verwaltungskosten.

Die Schweizer Sporthilfe bietet Privatpersonen, Stiftungen, Unternehmen, Vereinen und Sportveranstaltungen verschiedene Varianten zur Förderung von leistungsorientierten Sporttalenten. Jede Unterstützung zählt!

Illustration von Salomé Kora
Skirennfahrerin Wendy Holdener

Viele der erfolgreichsten Schweizer Sportlerinnen und Sportler wären ohne die Schweizer Sporthilfe nicht da, wo sie heute sind. Einige von ihnen profitierten selbst von einer Sporthilfe-Patenschaft oder haben eine übernommen. Entdecke, welche aktiven und ehemalige Athletinnen und Athleten von der Sporthilfe unterstützt wurden.

Nachwuchsathlet Valentin Murbach

Mit welchen Förderinstrumenten helfen wir?

Patenschaften, Auszeichnungen, Fördergelder und Sonderbeiträge – erfahre, wie dein Unterstützungsbeitrag investiert wird.

Du hast Fragen
zu einer Patenschaft?

Flavia Rumasuglia, Mitarbeiterin Stiftung Schweizer Sporthilfe

Flavia Rumasuglia

Athletenförderung, Verantwortliche Nachwuchs

+41 31 359 71 85 
flavia.rumasuglia@sporthilfe.ch

Main-National-Partner

LoRo_Logo_weiss
swisslos_logo_weiss

Platin-Partner

UBS_rgb_neg
OPEL_EMBLEM_2023_HORIZONTAL_WHITE_RGB
ACH_PLR_PO_N_RGB
Logo White_RGB