Portrait

Fabienne Studer

Name
Studer
Vorname
Fabienne
Wohnort
Thun
Kanton
Bern
Geburtstag
26.06.2001
Sprachkenntnisse
Deutsch
Sportart
Kunstturnen
Sportverband
Schweizerischer Turnverband
Webseiten
-

Über mich

Juni 2016 habe ich die obligatorische Schulzeit (9 Jahre) abgeschlossen
- ab August FMS in Biel
-Trainings in Magglingen
- wohnen unter der Woche in Magglingen bei einer Gastfamilie

Das habe ich bis jetzt erreicht

Kaderturnerin des STV
Nachwuchskader B, 2010, 2011, 2012
Nachwuchskader A, 2013, 2014
Juniorinnnenkader 2015,2016
Seit 1.1.2017 Nationalkader
-Quali für WM (Okt. 2017) in Montreal Kanada
-SM 2017 in Morges:Gold am Stufenbarren, Silber Balken und Vize Schweizermeisterin im Mehrkampf
-Quali Für EM 2017in Rumänien
SMJ 2016 Mehrkampf 4, Barren 3 und Balken 4
-Juni 2016 mit Team an der EM in Bern 6. Rang
Juni SMJ P5 Rang 7, Boden Rang 3 und Stuffenbarren Rang 2
-März 2015, Einsatz mit Juniorinnenkader in Montreal Kanada, internationales Turnier
- Nov. 2014, internationaler Einsatz mit Nachwuchskader A (FR)
- Sept. 2014, 2. Rang mit Bernerinnen, Nati B, SMM
2013 P4
4. Rang, Eidg. Turnfest Biel
5. Rang, Juniorinnen-SM (Diplom)
1. Rang, GE-Kutu-Tage
1. Rang, BE-Kutu-Tage
2012 P3
6. Rang, Juniorinnen-SM (Diplom)
1. Rang, GE-Kutu-Tage
2011 P2
7. Rang, Juniorinnen-SM
2010 P1
13. April 2008 in Interlaken erster Wettkampf















Das sind meine Ziele

kurz/mittelfristig:
mich etabilieren im Nationalkader
an internationale Wettkämpfe Erfahrungen sammeln,
Teilnahme an Europameisterschaften, Weltmeisterschaften,
Tokio 2020 Olympiade

Ich eigne mich als Patenathlet-/in besonders weil...

Seit ich in Magglingen trainiere, habe ich grosse Fortschritte gemacht.
Ich trainiere seit 2007 im Regionalen Leistungszentrum in Bern.
Ich habe bereits gelernt mit Rückschlägen "Wachstumsstörungen" (Innenbandriss am rechten Knie) umzugehen.
Ich habe Biss und den Willen an die absolute Spitze zu kommen.
Weil das Kunstturnen viel Geld kostet und so meine Familie entlastet würde.