Portrait

Naemi Brändle

Name
Brändle
Vorname
Naemi
Wohnort
Steckborn
Kanton
Thurgau
Geburtstag
20.06.2001
Sprachkenntnisse
Deutsch, Englisch, Französisch
Sportart
Kanu Slalom
Sportverband
Schweizerischer Kanu-Verband
Webseiten
-

Über mich

Ich bin zielstrebig, ehrgeizig und kann mich gut organisieren. Sport allgemein liegt mir sehr und ist ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben.

Das habe ich bis jetzt erreicht

2017:
-1.Platz Internationaler Kanuslalom Meran Juniorinnen
-2. Platz Internationaler Kanuslalom Meran Kat. Damen Elite
-2. Platz Danubia-Cup Bratislava
-1. Platz ECA-Cup Flattach
-12. Platz Junioren WM Bratislava
-10. Platz Junioren EM Hohenlimburg
-Schweizermeisterin Kat. Juniorinnen Annemasse
-Vizeschweizermeisterin Kat. Damen Elite Annemasse
-Teilnahme an 2 Weltcups
2016:
- 3. Platz Internationaler Kanuslalom Meran Juniorinnen
- 2. Platz Internationaler Kanuslalom Meran Kat. Damen Elite
- 2. Platz ECA-Cup Flattach
- Teilnahme Junioren EM und WM
- Schweizermeisterin Kat. Jugend
- Schweizermeisterin Kat. Juniorinnen
- Vizeschweizermeisterin Kat. Damen Elite

2015:
- Schweizermeisterin Kat. Schülerinnen
- Schweizermeisterin Kat. Juniorinnen
- Vize-Schweizermeisterin Kat. Damen
- Europacup Solkan 3. Platz

2014:
- Vize-Schweizermeisterin Kat. Schülerinnen
- Aare-Meisterin (schnellste aller Damen)

Das sind meine Ziele

kurzfristig:
- Podestplatz Junioren EM/ WM
- Schweizermeisterin Juniorinnen / Elite
- ECA-Cups Podestplätze
-Weltcup Halbfinal

mittelfristig:
- Podestplätze Junioren EM/WM
- Verbleib im C-Kader

langfristig:
- Elitekader
- Olympiateilnahme
- EM/WM - Podestplatz als Elitefahrerin

Ich eigne mich als Patenathlet-/in besonders weil...

... ich euch gerne zeigen möchte, dass der Kanuslalom auch eine Frauensportart ist.
... ich euch den Kanusport gerne näher bringen möchte.